Weiße Bohnen in Pfefferrahm-Sauce Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Weiße Bohnen in Pfefferrahm-SauceDurchschnittliche Bewertung: 3.91528

Weiße Bohnen in Pfefferrahm-Sauce

Weiße Bohnen in Pfefferrahm-Sauce
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Dose weiße Bohnen
1 rote Paprikaschote
1 TL Paprikapulver
1 Prise Chilipulver
1 EL Butter
2 TL Mehl
süße Sahne
2 EL eingelegte grüne Pfefferkörner
1 Bund gehackte Petersilie
Salz
Jetzt kaufen!Cayennepfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Bohnen mit der Flüssigkeit in einen Topf geben und mit der geputzten, in Streifen geschnittenen Paprikaschote, Chili- und Paprikapulver erhitzen. 

2

Inzwischen die Butter in einem Topf schmelzen, das Mehl einstreuen, leicht anschwitzen lassen, dann unter Rühren etwas Bohnenflüssigkeit und die Sahne unterziehen. 

3

Die Pfefferkörner und die Petersilie in die Sauce rühren und alles bei milder Hitze 2 - 3 Minuten kochen. 

4

Die Sauce über die Bohnen gießen, gut verrühren und das Gemüse pikant mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken. Sofort, z. B. zu Lammbraten oder -koteletts, servieren.