Weiße Bohnen in Tomatensauce Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Weiße Bohnen in TomatensauceDurchschnittliche Bewertung: 4.21521

Weiße Bohnen in Tomatensauce

Rezept: Weiße Bohnen in Tomatensauce
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
300 g getrocknete weiße Bohnen
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
2 Dosen geschälte Tomaten (800g)
1 EL Worcestersauce
1 EL brauner Zucker
1 EL scharfer Senf
Salz und frisch gemahlener Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Bohnen in eine große Schüssel schütten, mit Wasser bedecken und 12 Stunden einweichen. In einem Sieb abgießen und abspülen. Anschließend in kochendem Wasser bei mittlerer Hitze etwa 1,5 Stunden köcheln lassen. Bohnen nicht zu weich kochen.

2

Nach der Hälfte der Kochzeit Salz zugeben, abgießen und die Bohnen beiseite stellen.

3

Zwiebel schälen und würfeln. Knoblauch schälen und durch eine Knoblauchpresse drücken. Knoblauch und Zwiebeln in heißem Öl ca. 3 Minuten dünsten. Tomatensaft aus der Dose in die Pfanne zugeben. Dosentomaten klein schneiden und ebenfalls hinzufügen.

4

Tomatensauce mit Worcestersauce, Zucker und Senf würzen. Sauce bei niedriger Hitze 10 Minuten köcheln lassen. Anschließend Bohnen einrühren und weitere 30 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. 

Zusätzlicher Tipp

Zu Pulled Pork, Rouladen, Würstchen oder auf Toast servieren.