Weiße Bohnen mit Salbei Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Weiße Bohnen mit SalbeiDurchschnittliche Bewertung: 3.51522

Weiße Bohnen mit Salbei

Rezept: Weiße Bohnen mit Salbei
20 min.
Zubereitung
15 h.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.5 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
200 g getrocknete weiße Bohnen
4 Tomaten
2 Knoblauchzehen
Hier kaufen!2 EL Weißweinessig
2 EL Zitronensaft
2 EL frisch gehackter Salbei
½ TL flüssiger Honig
Olivenöl bei Amazon bestellen4 EL Olivenöl
½ TL mittelscharfer Senf
Meersalz
Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Bohnen mindestens 12 Stunden - am besten über Nacht - in kaltem Wasser einweichen.

2

Am nächsten Tag das Quellwasser wegschütten und die Bohnen in kochendem Wasser ca. 40 Minuten gar kochen. Die Tomaten waschen, vierteln, entkernen und in feine Streifen schneiden. Den Knoblauch schälen und sehr fein hacken.

3

Den Essig mit Zitronensaft, Salbei, Knoblauch, Honig und Senf verrühren. Das Öl unterrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Das Dressing zu den Bohnen geben und mit den Tomatenstreifen behutsam vermischen.

4

Zugedeckt kalt stellen und mindestens 2 Stunden ziehen lassen. Vor dem Servieren nochmal abschmecken.