Weiße Bohnenpaste Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Weiße BohnenpasteDurchschnittliche Bewertung: 4.21527

Weiße Bohnenpaste

Rezept: Weiße Bohnenpaste
20 min.
Zubereitung
1 Std. 5 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (27 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1
Die Bohnen über Nacht einweichen.
2
Die Zwiebel und Knoblauch schälen, fein hacken und 1 EL heißem Öl anschwitzen. Mit der Brühe ablöschen und die abgetropften Bohnen sowie 3 Thymianzweige zugeben. Unter gelegentlichem Rühren ca. 45 Minuten weich kochen. Die Bohnen abgießen, die Thymianzweige entfernen und die Brühe auffangen. Die Bohnen durch ein Sieb streichen, die Creme fraiche, 2 EL Öl und so viel Brühe unterrühren dass ein sämiges Püree entsteht. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit dem restlichen Olivenöl beträufeln. Die Blättchen vom übrigen Thymianzweig abzupfen und auf das Püree streuen.