Weiße Bohnensuppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Weiße BohnensuppeDurchschnittliche Bewertung: 4.21525

Weiße Bohnensuppe

Weiße Bohnensuppe
30 min.
Zubereitung
2 h.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Olivenöl bei Amazon bestellen3 EL natives Olivenöl extra vergine
1 Fenchelknolle
1 große Zwiebel
2 große Knoblauchzehen
1 Prise rote Chiliflocken
getrockneter Oregano
frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
2 Dosen Cannellino-Bohnen (à 400 g)
1 l eigene Gemüsebrühe
grobes Salz
1 Bund Grünkohl
Olivenöl bei Amazon bestellenhochwertiges Olivenöl zum Servieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Stiele und Grün der Fenchelknolle entfernen, dann in dünne Scheiben schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und in dünne Scheiben schneiden. Bohnen abspülen und abtropfen lassen. Grünkohl in mundgerechte Stücke zerpflücken.

2

Das Olivenöl in einem großen Suppentopf mit Sandwichboden auf mittlerer Hitze erwärmen. Fenchel zufügen und 10 Minuten dünsten, gelegentlich umrühren. Zwiebel und Knoblauch zugeben, auf schwächste Hitze reduzieren und 1/2 Stunde unter gelegentlichem Rühren schmoren lassen.

3

Das Gemüse darf leicht bräunen, soll aber vor allem weich und süß werden. Chiliflocken, Oregano und Pfeffer zugeben und 1 Minute mitschmoren. Bohnen und Brühe zufügen und alles zum Kochen bringen. Hitze reduzieren, die Suppe mit Salz abschmecken und bei schwacher Hitze 1 Stunde köcheln lassen. Dann nach einer der beiden Versionen fortfahren.

4

Die Grünkohlblätter unterrühren und in 7 Minuten gar, aber noch bissfest kochen. Auf vier Schüsseln verteilen, mit Olivenöl beträufeln und servieren.