Weiße Pfeffernüsse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Weiße PfeffernüsseDurchschnittliche Bewertung: 41530

Weiße Pfeffernüsse

Weiße Pfeffernüsse
25 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 50 Portionen
60 g Butter oder Margarine
2 Eier (Größe M)
1 Eigelb
250 g Zucker
Jetzt bei Amazon kaufen!250 g Dinkelmehl
Hier kaufen!40 g Zitronat
Jetzt hier kaufen!5 g Zimt
Jetzt hier kaufen!1 Messerspitzen gestoßene Gewürznelken
weißer Pfeffer
Jetzt hier kaufen!geriebene Muskatnuss
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Butter wird schaumiggerührt, nach und nach die Eier und der Zucker hinzugefügt, wobei man wenigstens 20 Minuten rührt (im Mixer geht's schneller!), dann kommen Mehl, feingeschnittenes Zitronat und die anderen Gewürze hinzu. Man kann auch Hirschhornsalz In den Teig mIschen. Der Teig wird durchgeknetet, 1 cm dick ausgerollt, mit einem Likörgläschen werden Plätzchen ausgestochen, die man mit Kirsch, Rum oder Wasser bestreicht und in mäßiger Hitze ganz hell ausbackt. Noch heiß werden sie mit kaltem Zuckersirup (siehe dort) oder anderem Guss bepinselt. Der Teig reicht für 50 Plätzchen.