Weiße Schokoladencreme mit Rotweinsoße Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Weiße Schokoladencreme mit RotweinsoßeDurchschnittliche Bewertung: 4.31532

Weiße Schokoladencreme mit Rotweinsoße

Weiße Schokoladencreme mit Rotweinsoße
45 min.
Zubereitung
4 h. 45 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (32 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Stück (Förmchen; à ca. 200 ml)
125 g Zucker
4 Eigelbe
Hier kaufen!125 g weiße Kuvertüre
250 ml Schlagsahne
250 ml Rotwein
150 ml Portwein
Jetzt kaufen!1 TL Speisestärke
weiße Schokoraspel zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

75 g Zucker mit 75 ml Wasser unter gelegentlichem Rühren ca. 10 Minuten köcheln lassen. Beiseite ziehen und abkühlen lassen. Anschließend mit den Eigelben über einem heißen Wasserbad cremig rühren. Die Schokolade hacken und in der Eimasse schmelzen lassen. Über einem kalten Wasserbad kalt rühren. Die Sahne steif schlagen und unterheben. In die Förmchen füllen und mindestens 4 Stunden frieren lassen.

2

Für die Sauce den restlichen Zucker mit dem Rotwein und dem Portwein um etwa die Hälfte einreduzieren lassen. Die Stärke in 1-2 EL kaltem Wasser anrühren und die Sauce damit leicht binden und auskühlen lassen.

3

Die Parfaits aus den Förmchen stürzen und die Sauce darüber geben. Mit Schokoladenspänen garniert servieren.