Weiße Schokoladenmousse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Weiße SchokoladenmousseDurchschnittliche Bewertung: 3.91515

Weiße Schokoladenmousse

mit marinierten Erdbeeren

Rezept: Weiße Schokoladenmousse
25 min.
Zubereitung
3 h. 25 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (15 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
100 g weiße Schokolade
250 g Kochsahne
1 sehr frisches Ei (mittlere Größe)
3 EL Orangensaft ,frisch gepresst
3 EL Zucker
2 TL Rosa Pfeffer
500 g Erdbeeren
8 cl Rosensirup (aus dem Feinkostgeschäft)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Schokolade in Stücke schneiden und im warmen Wasserbad schmelzen. Währendessen die Sahne steif schlagen und kalt stellen.

2

Ei, Orangensaft und Zucker in eine Metallschüssel geben und über dem heißen Wasserbad 5 Minuten weißschaumig aufschlagen. Anschließend die geschmolzene, leicht abgekühlte Schokolade dazugeben und unterschlagen. Vom Wasserbad nehmen und unter Rühren abkühlen lassen.

3

Sahne in zwei Portionen unterheben, rosa Pfeffer darüberstreuen und ebenfalls unterheben.Die Masse in eine flache rechteckige Schale füllen und mindestens 3 Stunden kalt stellen.

4

Erdbeeren waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Rosensirup über die Erdbeeren gießen und vorsichtig vermengen. Auf vier Dessertteller verteilen. Aus der Schokoladenmousse Nocken abstechen und auf den Erdbeeren anrichten. Nach Belieben mit den Blättern einer unbehandelten Rose bestreut servieren.