Weißer-Bohnen-Eintopf Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Weißer-Bohnen-EintopfDurchschnittliche Bewertung: 41518

Weißer-Bohnen-Eintopf

Weißer-Bohnen-Eintopf
850
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
250 g weiße Bohnen
1 l Wasser
400 g Schweinebauch
150 g Lauch
250 g Möhren
375 g Kartoffeln
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
gekörnte Brühe
1 TL gehacktes Bohnenkraut
2 Debrecziner
2 EL gehackte Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Weiße Bohnen gründlich waschen, in Wasser etwa 12 Stunden einweichen lassen, abgießen, das Einweichwasser aufbewahren. Schweinebauch waschen, in einem Teil des Einweichwassers auf dem Herd zum Kochen bringen und etwa 20 Minuten köcheln lassen.

2

Porree sorgfältig putzen, halbieren, waschen und mit einem Messer in kleine Stücke schneiden. Möhren und Kartoffeln putzen, schälen, waschen und kleinwürfeln. Zwiebel und Knoblauch enthäuten und kleinwürfeln. Die 4 Zutaten mit den weißen Bohnen und dem Rest des Einweichwassers zu dem Fleisch gehen, würzen, zum Kochen bringen und noch etwa 30 Minuten garen lassen.

3

Etwa 10 Minuten von Beendigung der Garzeit Bohnenkraut dazugeben, die Debrecziner darauf legen und mitdünsten. Fleisch und Würstchen heraus nehmen, kleinwürfeln und wieder in den Eintopf geben, mit Salz und Pfeffer würzen und mit Petersilie garniert servieren.