Weißer Spargel Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Weißer SpargelDurchschnittliche Bewertung: 3.91521

Weißer Spargel

mit Tagliatelle und Tomaten

Rezept: Weißer Spargel
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Zutaten
800 g weißer Spargel
250 g Cocktailtomate
1 unbehandelte Zitrone
4 Zweige Rosmarin
400 g Tagliatelle
Salz
Olivenöl bei Amazon bestellen3 EL Olivenöl
Pfeffer aus der Mühle
40 g frisch geriebener Parmesan
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Spargel schälen und die Enden etwas abschneiden. Die Spargelstangen schräg in mundgerechte Stücke schneiden. Die Tomaten waschen und halbieren.

2

Die Zitrone heiß waschen und mit einem Küchentuch trockenreiben. Die Schale fein abreiben und den Saft auspressen. Den Rosmarin waschen und trockenschütteln.

3

Tagliatelle in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung bissfest garen. In ein Sieb abgießen und dabei etwas Kochwasser auffangen. Nudeln gut abtropfen lassen.

4

Das Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen. Den Spargel und die Rosmarinzweige darin bei mittlerer Hitze unter Rühren etwa 10 Minuten braten. Dann die Tomaten und die Zitronenschale dazugeben und etwa 2 Minuten mitbraten. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen.

5

So viel Kochwasser zu den Nudeln geben, dass sie wieder geschmeidig sind. Dann die Tagliatelle unter den Spargel und die Tomaten mischen und mit Parmesan bestreut servieren.

Zusätzlicher Tipp

Noch bunter wird das Gericht mit grünen Spargelstangen oder grünen Tagliatelle. Grüner Spargel hat allerdings eine kürzere Garzeit, er ist bereits nach 6 bis 8 Minuten fertig.