Weißer Spargel im Saltimbocca-Stil Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Weißer Spargel im Saltimbocca-StilDurchschnittliche Bewertung: 3.91533

Weißer Spargel im Saltimbocca-Stil

Weißer Spargel im Saltimbocca-Stil

Weißer Spargel im Saltimbocca-Stil - Saltimbocca mal anders!

149
kcal
Brennwert
1 Std.
Zubereitung
1 Std. 30 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (33 Bewertungen)

Zutaten

für 8 Stück
1 kg weißer Spargel
Zitronen
1 Prise Zucker
1 TL Salz
1 TL Butter
1 Bund Salbei
16 dünne Scheiben Parmaschinken (240 g)
Olivenöl bei Amazon bestellen1 TL Olivenöl
Pfeffer
1 Stück Parmesankäse (30 g)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Spargel waschen, schälen und holzige Enden abschneiden. Die halbe Zitrone heiß abwaschen, Schale abreiben und Saft auspressen. Spargel in reichlich Wasser mit Zitronensaft und -schale, 1 Prise Zucker, Salz und Butter in etwa 15 Minuten nicht ganz gar kochen.

2

Inzwischen Salbei waschen, trockenschütteln, Blätter abzupfen. Spargel aus dem Wasser nehmen und auf Küchenkrepp gut abtropfen lassen. Zu 8 Päckchen bündeln und jedes Päckchen mit 2 Scheiben Schinken umwickeln, dabei einige Blätter Salbei mit einwickeln. Ein Backblech mit Öl auspinseln.

3

Röllchen auf das Blech legen, pfeffern und im vorgeheizten Backofen bei 250 °C (Umluft 220 °C; Gas: höchste Stufe) in 10–15 Minuten goldbraun backen. Dann Parmesan darüberhobeln und servieren.