Weißer Spargel mit Kräutersauce und Nordseekrabben Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Weißer Spargel mit Kräutersauce und NordseekrabbenDurchschnittliche Bewertung: 3.91518

Weißer Spargel mit Kräutersauce und Nordseekrabben

Weißer Spargel mit Kräutersauce und Nordseekrabben
40 min.
Zubereitung
1 Std. 10 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für den Spargel
1 ½ kg weißer Spargel
1 EL Salz
1 EL Zucker
Für die Sauce
4 Stangen grüner Spargel
1 Schalotte
2 EL Butter
Salz
2 EL Crème fraîche
100 g Krabben
2 EL frisch gehackter Dill
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den weißen Spargel schälen. Die Schalen mit ca. 500 ml Wasser aufkochen und ca. 10 Minuten ziehen lassen. Durch ein Sieb gießen und mit ca. 1 l Wasser ergänzen. Mit dem Salz und Zucker aufkochen lassen und die Spargelstangen einlegen, so dass sie bedeckt sind. Etwa 20 Minuten leise gar köcheln lassen.
2
Das untere Drittel vom grüne Spargel schälen. Die Stangen in 2-3 cm lange Stücke schneiden. Die Schalotte schälen, fein würfeln und zusammen mit dem Spargel farblos in der heißen Butter anschwitzen. Mit etwas Spargelsud ablöschen, salzen und zugedeckt ca. 10 Minuten leise gar schmoren lassen. Mit dem Mixer fein pürieren. Je nach Konsistenz noch etwas Flüssigkeit zufügen. Die Crème fraîche einrühren und mit Salz abschmecken.
3
Den abgetropften Spargel auf Tellern anrichten, mit der Sauce beträufeln und mit den Krabben bestreuen. Mit dem Dill garniert servieren.
Top-Deals des Tages
VON AMAZON
Suntec Home
Läuft ab in:
VON AMAZON
Suntec Home
Läuft ab in:
VON AMAZON
Suntec Home
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages