Weißes Macis-Schoko-Eis Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Weißes Macis-Schoko-EisDurchschnittliche Bewertung: 31512

Weißes Macis-Schoko-Eis

aromatisiert mit Jasmin

Rezept: Weißes Macis-Schoko-Eis
30 min.
Zubereitung
4 h.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 6 Portionen
Für das Eis
500 g Sahne
120 g brauner Zucker oder Muscovadozucker
Jetzt zuschlagen!10 g Muskatblüte (Macis)
2 EL Jasminblüte (Teeladen)
6 Eigelbe
100 g weiße Schokolade (Ersatz: dunkle Schokolade, dann zusätzlich 30 g Zucker nehmen)
Außerdem
glasierte Ananas
Jetzt kaufen!Puderzucker
Minzeblatt zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Sahne in einem Topf mit dem Zucker, den Muskatblüten sowie den Jasminblüten zum Kochen bringen und etwa 5 Minuten bei schwacher Hitze köcheln lassen. Geben Sie inzwischen die Eigelbe in eine Schüssel und schlagen Sie das Eigelb mit dem Schneebesen cremig auf. Die Schokolade in kleine Stücke schneiden.&
2
Gießen Sie die aromatisierte heiße Sahne unter schnellem Rühren in das geschlagene Eigelb. Die weiße Schokolade zufügen und in der warmen Ei-Sahne-Mischung schmelzen.
3
Anschließend alles etwa 5 Minuten ziehen lassen, dann durch ein Sieb passieren, um die Blüten zu entfernen. Die Mischung in die Eismaschine füllen und cremig frieren.
4
Mit Hilfe zweier Löffel etwas Eis abstechen und zu Nocken formen. Richten Sie das Macis-Schokoladen-Eis mit den Ananasspalten auf gekühlten Tellern an. Alles mit Puderzucker bestreuen, mit ein paar Minzeblättchen garnieren und sofort servieren.