Weißes Schokoladensoufflé Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Weißes SchokoladensouffléDurchschnittliche Bewertung: 41528

Weißes Schokoladensoufflé

Rezept: Weißes Schokoladensoufflé
523
kcal
Brennwert
40 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Hier kaufen!100 g weiße Kuvertüre
300 ml Milch (1,5 % Fett)
25 g Butter
4 Eier
Jetzt kaufen!1 EL Speisestärke
60 g Zucker
100 g geraspelte weiße Schokolade
Fett für die Form
Kakaopulver gibt es hier.Kakaopulver zum Bestäuben
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 180° (Umluft 160°) vorheizen. Die Kuvertüre zerkleinern.

2

Milch und Butter in einen Topf geben und aufkochen. Die Eier trennen, Eigelb mit Speisestärke und 50g Zucker verrühren und etwas heiße Milch zugeben. Mit dem Schneebesen gut verrühren. Dann in den Topf geben und unter Rühren andicken lassen.

3

Die zerkleinerte Kuvertüre hinzufügen und unterführen. Eiweiß zu Schnee schlagen und die Hälfte unter die Schokoladenmasse heben. Die andere Eischneehälfte mit der geraspelten Schokolade mischen und unter die Soufflémasse geben.

4

Eine Souffléform (etwa 850 ml) einfetten und mit dem restlichen Zucker ausstreuen. Die Soufflémasse einfüllen und etwa 45 Minuten backen, bis das Soufflé aufgegangen ist.

5

Das fertige Soufflé mit Kakaopulver bestreuen, nach Belieben garnieren und noch heiß servieren.