Weißkohl-Hack-Auflauf Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Weißkohl-Hack-AuflaufDurchschnittliche Bewertung: 3.81525

Weißkohl-Hack-Auflauf

Rezept: Weißkohl-Hack-Auflauf
35 min.
Zubereitung
1 Std. 20 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (25 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Den Kohl waschen und in Streifen schneiden. Butter zerlassen, den Kohl mit Kümmel dazugeben, andünsten und 125 ml Wasser hinzugießen, mit Salz und Streuwürze in 50-60 Min. gar dünsten. Das Brötchen in kaltem Wasser einweichen, gut ausdrücken. Die Zwiebel abziehen und fein würfeln. Das Hackfleisch mit Brötchen, Zwiebeln und Ei vermengen und würzen.

2

Eine längliche, feuerfeste Form ausfetten, die Hälfte des Kohls einfüllen, darauf den Fleischteig geben, mit dem restlichen Kohl bedecken und mit dem Semmelmehl bestreuen.

3

Nun die beiden Zwiebeln abziehen, in zerlassener Butter andünsten, auf dem Kohl verteilen und mit Butterflöckchen bedecken. Die Form ohne Deckel in den Backofen stellen und bei 180°C ca. 45 Minuten garen.

Zusätzlicher Tipp

Als Beilage Salzkartoffeln reichen.

Schlagwörter