Weißkohl mit Schnittlauchreis Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Weißkohl mit SchnittlauchreisDurchschnittliche Bewertung: 3.91521

Weißkohl mit Schnittlauchreis

Rezept: Weißkohl mit Schnittlauchreis
45 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
150 g Langkornreis (Natur)
300 ml Wasser
Salz
1 Kopf Weißkohl (etwa 500 g)
300 g Tomaten
1 große Zwiebel
2 EL Maiskeimöl
1 Bund Basilikum
1 Bund Schnittlauch
2 EL Crème fraîche
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zuerst den Reis mit dem Wasser und Salz aufkochen und zugedeckt bei schwächster Hilze in etwa 40 Minuten körnig ausquellen lassen. Inzwischen vom Weißkohl die welken äußeren Blätter entfernen, den Kohl achteln, waschen und in feine Streifen schneiden. Die Tomaten häuten und würfeln. Die Zwiebel schälen und hacken.

2

Das Öl erhitzen und die Zwiebel darin unter Rühren glasig braten. Den Weißkohl und die Tomaten hinzufügen. Einmal aufkochen, dann zugedeckt bei schwacher Hitze in etwa 5 Minuten garen, bis der Kohl bissfest ist. Dann das Gemüse mit Salz würzen. Das Basilikum und den Schnittlauch waschen, trockentupfen und getrennt fein zerkleinern. Anschließend den Schnittlauch unter den Reis mischen. 

3

Das Gemüse und den Reis auf vorgewärmte Teller geben. Zum Schluss einen Klecks Crème fraîche auf die Gemüseportionen setzen und mil dem Basilikum bestreuen.