Weißkohl mit Tomaten und Paprika Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Weißkohl mit Tomaten und PaprikaDurchschnittliche Bewertung: 4.21530

Weißkohl mit Tomaten und Paprika

Weißkohl mit Tomaten und Paprika
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
350 g Weißkohl
Meersalz
1 grüne Paprikaschote
4 reife Tomaten
1 EL Sonnenblumenöl
1 EL Tomatenmark
2 EL edelsüßes Paprikapulver
100 ml Gemüsebrühe
1 TL Kümmel
Jetzt hier kaufen!Muskatnuss frisch gerieben
1 TL Sambal oelek
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Weißkohl von den äußeren Blätter befreien und den mittleren Strunk keilförmig herausschneiden. Den Kohl in schmale Streifen schneiden oder hobeln, leicht salzen und kräftig stampfen, damit der Kohl etwas mürbe wird.
2
Die Paprikaschote halbieren, putzen, waschen und in Würfel schneiden. Stielansätze der Tomaten entfernen. Tomaten kurz überbrühen, häuten und grob würfeln.
3
Das Öl erhitzen. Weißkohl und Paprikawürfel darin bei mittlerer Hitze 4 Min. unter Rühren anbraten.
4
Tomatenwürfel, Tomatenmark und Paprikapulver dazugeben. Die Brühe dazugießen und das Gemüse zugedeckt bei schwacher Hitze 5-10 Min. schmoren lassen, dabei gelegentlich umrühren. Mit Kümmel, Muskat, Sambal oelek und Salz würzen.