Weißkohleintopf mit Kartoffeln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Weißkohleintopf mit KartoffelnDurchschnittliche Bewertung: 41528

Weißkohleintopf mit Kartoffeln

Rezept: Weißkohleintopf mit Kartoffeln
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 kg Weißkohl (vorbereitet gewogen)
750 g Kartoffeln
1 mittelgroße Zwiebel
40 g Schweineschmalz oder Margarine
750 ml heißes Wasser
Salz
1 Brötchen
1 mittelgroße Zwiebel
375 g Gehacktes (halb Rind-, halb Schweinefleisch)
1 Ei
Salz
Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Kohl waschen, in Streifen schneiden. Kartoffeln schälen, waschen, in Würfel schneiden. Zwiebel abziehen, fein würfeln.

2

Fett zerlassen, die Zwiebel so lange darin erhitzen, bis sie hellgelb ist, Weißkohl, Kartoffeln, heißes Wasser und Salz hinzufügen, zum Kochen bringen, gar kochen lassen.

Kochzeit: 1-1,5 Stunden

3

Für die Fleischklößchen Brötchen in kaltem Wasser einweichen. Zwiebel abziehen, fein würfeln.

4

Gehacktes mit dem gut ausgedrückten Brötchen, der Zwiebel und dem Ei    vermengen, mit Salz und Pfeffer würzen. Mit nassen Händen Klößchen daraus formen, diese 30 Minuten vor Beendigung der Kochzeit in den Eintopf geben, darin garen lassen, den Eintopf mit Salz abschmecken .