Weißkohlgemüse in Senfsauce Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Weißkohlgemüse in SenfsauceDurchschnittliche Bewertung: 41528

Weißkohlgemüse in Senfsauce

Weißkohlgemüse in Senfsauce
395
kcal
Brennwert
40 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
1 kg Weißkohl
75 g durchwachsener Speck
3 EL Öl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Brühe
8 Eier
20 g Mehl
30 g Butter oder Margarine
2 EL Senf
1 Glas Geflügelfond
100 ml Schlagsahne
2 TL Zucker
1 Bund Schnittlauch
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zunächst den Weißkohl vierteln, den Strunk entfernen und die Viertel quer in Scheiben schneiden.

Dann den Speck in Streifen schneiden, würfeln und in Öl ausbraten. Den Kohl zugeben und unter Rühren andünsten. Anschließend salzen und pfeffern.

Die Brühe zugießen und alles zugedeckt 30 Minuten dünsten.

Nun die Eier hart kochen, abschrecken, pellen und halbieren.

Das Mehl in dem Fett anschwitzen, den Senf unterrühren und mit dem Fond und der Sahne ablöschen. 5 Minuten kochen lassen und dann mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Den Schnittlauch in Röllchen schneiden und den Kohl auf einer Platte anrichten. Mit etwas Senfsauce übergießen, mit den Eiern umlegen und die Sauce dazu reichen.