Weisskohlrollen mit Spinatfüllung Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Weisskohlrollen mit SpinatfüllungDurchschnittliche Bewertung: 3.81529

Weisskohlrollen mit Spinatfüllung

Rezept: Weisskohlrollen mit Spinatfüllung
1400
kcal
Brennwert
1 Std.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Weißkohl ca 750g
Kümmel
750 g Spinat
20 g Butter
Salz
Pfeffer
Jetzt hier kaufen!geriebene Muskatnuss
100 g Schafskäse
40 g Pinienkerne
2 EL Maiskeimöl
1 EL Butter
500 g Fleischtomate
200 g süße Sahne
100 g Gouda
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Kohl putzen, waschen und den Strunk etwas herausschneiden. Dann etwas Salzwasser mit Kümmel aufkochen und den Kohl so lange darin kochen, bis sich die äußeren acht Blätter lösen. Jeweils zwei große Kohlblätter übereinanderlegen und den restlichen Kohl in Würfel schneiden.

2

Den Spinat verlesen, putzen, waschen und in der Butter bissfest dünsten. Anschließend abtropfen lassen und fein schneiden. Mit Salz, pfetter und Muskat würzen.

3

Nun den Schafskäse in Würfel schneiden und zusammen mit den Pinienkernen unter den Spinat mischen. Die Masse auf die Kohlblätter verteilen und diese fest aufrollen.

4

Das Öl erhitzen und den geschnitten Kohl darin andünsten. Salzen, pfeffer und in eine gefettete Auflaufform füllen.

5

Die Tomaten mit kochendem Wasser überbrühen, kalt abschrecken, pellen und würfeln.

6

Die Weißkohlrollen in die Form setzen, die Sahne dazugießen, die Tomatenwürfel darauf verteilen und den Käse darüberreiben. Im Backofen bei 200°C etwa 40 Minuten backen.