Weißkohltopf mit Kasselerwürfeln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Weißkohltopf mit KasselerwürfelnDurchschnittliche Bewertung: 41525

Weißkohltopf mit Kasselerwürfeln

Weißkohltopf mit Kasselerwürfeln
40 min.
Zubereitung
1 Std. 20 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
½ Weißkohlkopf
500 g Kartoffeln mehlig kochend
1 große weiße Zwiebel
2 Zweige Petersilie
3 Möhren
Salz
Pfeffer frisch gemahlen
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
250 g Kassler
1 EL Petersilie fein gehackt
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Weisskohl waschen, putzen, den Strunk entfernen und die Blätter in kleine Stücke schneiden. Die Kartoffeln und Möhren schälen und würfeln. Die Zwiebel schälen und fein hacken. Das Öl in einem grösseren Topf erhitzen und die Zwiebel darin sanft andünsten. Weisskohl, Kartoffeln und Karotten dazugeben und unter Rühren mitdünsten. Dann reichlich warmes Wasser angießen und das Gemüse knapp damit bedecken.

2

Mit Salz und Pfeffer würzen und die Petersilienstängel hineinlegen. Zum Kochen bringen, zudecken und bei geringer Hitze 40 Minuten garen. In der Zwischenzeit das Kasseler in kleine Würfel schneiden. 5 Minuten vor Ende der Garzeit in die Suppe geben. Die Petersilienstängel herausziehen. Die Suppe noch einmal abschmecken und eventuell nachsalzen, frische Petersilie unterrühren und sofort servieren.