Weißwein-Kaninchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Weißwein-KaninchenDurchschnittliche Bewertung: 4.31520

Weißwein-Kaninchen

Weißwein-Kaninchen
35 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 kg Wild - Kaninchen
Salz, Streuwürze
weißer gemahlener Pfeffer
je 1 TL Rosmarin, Thymian Basilikum
3 EL Fett zum Braten
250 ml Weißwein
3 Zwiebeln
3 - 4 Knoblauchzehen
2 Bund Petersilie
2 Scheiben Toastbrote
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Kaninchen in Portionsstücke teilen, mit Salz, Streuwürze, Pfeffer und Kräutern einreiben, in heißem Fett rundherum hell anbraten.

2

Den Wein zugießen, zugedeckt langsam 1 Stunde schmoren. Zwiebeln, Knoblauch und Petersilie feinhacken. Toastbrot entrinden und die Krume zerbröseln. Alles nach 1/2 Stunde zum Kaninchen geben.