Weißwein-Sahne-Soße Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Weißwein-Sahne-SoßeDurchschnittliche Bewertung: 3.91535

Weißwein-Sahne-Soße

Weißwein-Sahne-Soße
10 min.
Zubereitung
15 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (35 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
200 ml Weißwein (trocken)
5 EL Wermut (trocken)
250 ml Fischfond (oder Gemüsebrühe)
150 g Sahne
70 g Butter
Salz, Pfeffer aus der Mühle
1 TL Zitronensaft
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Wein, Wermut und Brühe zum Kochen bringen und ohne Deckel auf die Hälfte einkochen lassen.

2

5 EL Sahne beiseite stellen. Übrige Sahne in den Topf gießen, alles aufkochen und weitere 5 Minuten einkochen lassen. Restliche Sahne steif schlagen. Butter in Würfel schneiden und unter die Wein-Sahne-Mischung schlagen, bis die Soße sämig wird. Anschließend Schlagsahne unterheben. Soße mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.

Schlagwörter