Weißwein-Schokoladentorte Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Weißwein-SchokoladentorteDurchschnittliche Bewertung: 3.81519

Weißwein-Schokoladentorte

mit feiner Sahnehaube

Weißwein-Schokoladentorte
445
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (19 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 175 °C vorheizen.

Die Butter zusammen mit dem Zucker und den Eiern in eine Rührschüssel geben und mit den Quirlen des Handrührgerätes cremig aufschlagen. Das Mehl und das Backpulver unterrühren. 

2

Die Kuverüre über ein Wasserbad schmelzen lassen und mit dem Espressopulver verrühren. Die Kuvertüre abkühlen lassen und anschließend unter den Teig heben. 

Den Teig in eine gefettete, behelte Springform geben und auf der mittleren Schiene für ca. 60 Minuten backen.

3

Den Wein mit Rum und Puderzucker verrühren. Den fertigen Kuchen noch heiß mit der Mischung beträufeln und etwas abkühlen lassen. Aus der Form nehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Die Sahne mit Zucker und Sahnesteif steif schlagen und die Torte damit bestreichen. Die Kuvertüre raspeln und die Torte damit bestreuen.