Weißweinsauce zu gedünstetem Fisch Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Weißweinsauce zu gedünstetem FischDurchschnittliche Bewertung: 3.61528

Weißweinsauce zu gedünstetem Fisch

Weißweinsauce zu gedünstetem Fisch
15 min.
Zubereitung
25 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.6 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
250 ml Milch
125 ml Weißwein
125 ml Fleischbrühe aus Brühwürfeln
3 EL Butter
3 gestr. EL Mehl
1 Prise weißer Pfeffer
1 Prise Salz
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Milch mit dem Wein und der Fleischbrühe mischen.

2

Die Butter bei milder Hitze in einem Topf schmelzen lassen und unter ständigem Rühren das Mehl einstäuben. Das Mehl etwa 2 Minuten in der Butter unter Rühren anrösten und dann nach und nach mit der Milch-Wein-Mischung ablöschen.

3

Die Sauce unter Rühren cremig werden lassen und mit dem Pfeffer und dem Salz abschmecken.