Weizen-Gemüse-Pfanne Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Weizen-Gemüse-PfanneDurchschnittliche Bewertung: 41522

Weizen-Gemüse-Pfanne

Rezept: Weizen-Gemüse-Pfanne
50 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
200 g Weizen
400 ml Hefe- Gemüsebrühe
1 TL getrockneter Thymian
1 Dose Mais (340 g)
1 Bund Lauchzwiebel
1 große Zucchini
2 rote Paprikaschoten
40 g Butter oder Margarine
Kräutersalz
Pfeffer aus der Mühle
Paprikapulver edelsüß
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Weizen über Nacht in kaltem Wasser einweichen. Dann auf einem Sieb abtropfen lassen. Weizenkörner mit der Brühe einmal aufkochen. Thymian zufügen und zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 40 Minuten garen.

2

ln der Zwischenzeit den Mais gut abtropfen lassen. Das Gemüse putzen und waschen. Die Lauchzwiebeln schräg in Scheiben schneiden. Zucchini der Länge nach vierteln und in breite Stücke schneiden. Paprikaschoten in Würfel schneiden. Das Fett in einer großen Pfanne erhitzen. Das Gemüse unter Wenden darin kurz andünsten.

3

Weizenkörner mit der Garflüssigkeit und dem Mais zufügen. Alles zusammen ca. 10 Minuten dünsten. Die Weizenpfanne mit Kräutersalz, frisch gemahlenem Pfeffer und Edelsüß-Paprika abschmecken.

Schlagwörter