Weizenbrei mit Apfelsaft Rezept | EAT SMARTER
1
Drucken
1
Weizenbrei mit ApfelsaftDurchschnittliche Bewertung: 3.11528
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Weizenbrei mit Apfelsaft

Abendmilchbrei ab 6. Monat

Weizenbrei mit Apfelsaft

Weizenbrei mit Apfelsaft - Unkomplizierter Sattmacherbrei für abends – und hervorragend variierbar!

172
kcal
Brennwert
10 min.
Zubereitung
ganz einfach
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.1 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
200 ml Milch (3,5 % Fett)
1 EL Weizenmehl Type 1050 (20 g)
2 EL Apfelsaft
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Messbecher, 1 kleiner Topf, 1 Esslöffel, 1 Schüttelbecher oder Schraubglas, 1 Schneebesen, 1 Babyflasche mit Breisauger

Zubereitungsschritte

Weizenbrei mit Apfelsaft Zubereitung Schritt 1
1

Die Hälfte der Milch in einen kleinen Topf, die andere Häfte zusammen mit dem Mehl in einen Schüttelbecher oder ein Schraubglas geben und kräftig schütteln.

Weizenbrei mit Apfelsaft Zubereitung Schritt 2
2

Die Mischung mit einem Schneebesen in die Milch im Topf einrühren und unter ständigem Rühren bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen.

Weizenbrei mit Apfelsaft Zubereitung Schritt 3
3

Bei kleiner Hitze 4–5 Minuten leicht köcheln lassen, dabei ständig rühren, damit der Brei nicht ansetzt. Vom Herd nehmen und den Saft unterrühren.

Weizenbrei mit Apfelsaft Zubereitung Schritt 4
4

Den Brei in eine Trinkflasche mit Breisauger füllen, Temperatur überprüfen und füttern.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Von Breisaugern wird abgeraten. Babys sollen das Kauen lernen was mit Breisaugern verhindert wird!