Weizenkeimbrot Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
WeizenkeimbrotDurchschnittliche Bewertung: 41517

Weizenkeimbrot

Rezept: Weizenkeimbrot
230
kcal
Brennwert
1 Std.
Zubereitung
3 h.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 20 Scheiben
150 g Weizenkörner
60 g Hefe
250 ml lauwarmes Wasser
2 EL Salz
6 EL Honig
3 EL Öl
Hier kaufen!900 - 1000 g Weizen-Vollkornmehl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

• Die Weizenkörner 3 Tage vor dem Backtag nach Empfehlung
auf der Packung zum Keimen ansetzen.
• Am Backtag die Hefe mit dem lauwarmen Wasser verrühren.
Das Salz, den Honig, das Öl oder die flüssige Butter zur Hefe geben.
Die Hälfte des gesiebten Mehls unterrühren.
• Den Vorteig zugedeckt 30 Minuten bei Raumtemperatur gehen
lassen.
• Das restliche Mehl und die gekeimten Weizenkörner zum Teig
geben und diesen gut verkneten. Den Teig nochmals gehen lassen, bis er das doppelte Volumen
erreicht hat.
• Den Teig noch einmal durchkneten und 2 Brotlaibe daraus
formen. Die Brotlaibe auf ein Backblech legen und weitere 15 bis 20
Minuten gehen lassen.
• Den Backofen auf 200° vorheizen. Die Brote kreuzweise einschneiden, mit Wasser bestreichen
und auf der untersten Schiene 50 bis 60 Minuten backen. Die Brote auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.

Schlagwörter