Weizenkeimbrot Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
WeizenkeimbrotDurchschnittliche Bewertung: 3.91527

Weizenkeimbrot

Rezept: Weizenkeimbrot
230
kcal
Brennwert
2 h. 40 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Brot
150 g Weizenkörner
60 g Hefe
lauwarmes Wasser
2 EL Salz
6 EL Honig
3 EL Öl oder geschmolzene Butter
Hier kaufen!900 g Weizen-Vollkornmehl oder Spezialmehl (halb Weizen-, halb Vollkornmehl)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Weizenkömer 3 Tage vor dem Backtag nach Empfehlung auf der Packung zum Keimen ansetzen. Am Backtag die Hefe mit dem lauwarmen Wasser verrühren, dann das Salz, den Honig, das Öl oder die flüssige Butter zur Hefe geben. Die Hälfte des gesiebten Mehls unterrühren. Den Vorteig zugedeckt 30 Minuten bei Raumtemperatur gehen lassen.

2

Das restliche Mehl und die gekeimten Weizenkörner zum Teig geben und diesen gut verkneten. Den Teig nochmals gehen lassen, bis er das doppelte Volumen erreicht hat. Den Teig noch einmal durchkneten und 2 Brotlaibe daraus formen .

3

Die Brotlaibe auf ein Backblech legen und weitere 15 bis 20 Minuten gehen lassen. Den Backofen auf 200°C vorheizen. Die Brote kreuzweise einschneiden, mit Wasser bestreichen und auf der untersten Schiene 50 bis 60 Minuten backen. Die Brote auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.