Weizenkrapfen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
WeizenkrapfenDurchschnittliche Bewertung: 3155

Weizenkrapfen

Rezept: Weizenkrapfen
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
¼ l Gemüsefond
50 g Butter oderungehärtete Pflanzenmargarine
Meersalz
frisch gemahlenen Pfeffer
1 Prise Muskat
140 g frisch gemahlenes Weizenmehl
Jetzt kaufen!40 g Speisestärke
100 g Weizenkeim
4 ½ Eier
125 g Parmesan
1 Bund Schnittlauch
Öl zum Ausbacken
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Gemüsebrühe mit der Butter oder Margarine in einen Topf geben und zum Kochen bringen.

2

Mit Salz, Pfeffer und dem Muskat kräftig würzen.

3

Mehl mit einem Kochlöffel so lange in die Flüssigkeit rühren, bis der Teig sich vom Topfboden löst.

4

Vom Feuer nehmen, die mit etwas Wasser angerührte Speisestärke und die gut abgetropften Weizenkeime unter den Teig mischen.

5

Nach und nach die Eier unter den Teig schlagen und zum Schluß den Käse und den feingeschnittenen Schnittlauch unterziehen.

6

Mit einem Löffel Krapfen abstechen und diese im heißen Fett fritieren. Warm oder kalt servieren.

Zusätzlicher Tipp

Reichen Sie dazu einen gekräuterten Frischkäse und frischen Salat .