Welfenpudding Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
WelfenpuddingDurchschnittliche Bewertung: 4.21523

Welfenpudding

Rezept: Welfenpudding
262
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (23 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die Milch (3 EI zum Anrühren der Speisestarke zurücklassen) mit 40 g Zucker, Vanillezucker und Salz aufkochen. 40 g Speisestärke mit 2 EI Milch anrühren und in die Vanillemilch einrühren. Den Flammeri unter kräftigem Rühren aufkochen lassen, dann das steifgeschlagene Eiweiß unterheben. Den Flammeri in eine Glasschale füllen (höchstens halbvoll) und kalt werden lassen.

2

Für den Weinschaum Eigelb, restlichen Zucker, Zitronensaft, Wein und die mit der restlichen Milch angerührte restliche Speisestärke In einem engen hohen Topf verrühren. Unter Rühren auf milder Hitze so lange erhitzen, bis die Masse aufsteigt und schaumig ist. Den Topf vom Herd nehmen den Weinschaum noch etwa 5 Minuten welterschlagen, bis er etwas abgekühlt ist.  Den gelben Weinschaum löffelweise auf den weißen Flammeri heben und servieren.

Zusätzlicher Tipp

Der Flammeri muß kalt sein, wenn der Weinschaum darauf gegeben wird, sonst mischt er sich mit dem Schaum und wird wieder dünn.