Western-Brötchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Western-BrötchenDurchschnittliche Bewertung: 3.91528

Western-Brötchen

mit Ei

Rezept: Western-Brötchen
490
kcal
Brennwert
15 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
1 Brötchen
1 TL Butter
Ecke Schmelzkäse
1 Blatt Kopfsalat
2 Scheiben Corned Beef
1 hartgekochtes Ei
Gewürzgurke
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Brötchen aufschneiden und jede Hälfte erst mit der Butter, dann mit dem Käse bestreichen. Das Salatblatt waschen und trockentupfen. Die untere Hälfte des Brötchens mit dem Salatblatt und den Corned-beef-Scheiben belegen. Das Ei schälen, in Scheiben schneiden und auf dem Corned-beef verteilen. Die Gewürzgurke in feine Streifen schneiden und neben dem Ei auf dem Corned-beef anrichten. Die obere Brötchenhälfte daraufsetzen.

Zusätzlicher Tipp

Dekorativer wirkt es, wenn man auf das Zusammenklappen des Brötchens verzichtet und den Belag auf beiden Hälften gleichmäßig verteilt. Ist das Brötchen als Wegzehrung gedacht, wickelt man es zusammengeklappt gut in Alu- oder Klarsichtfolie ein.

Schlagwörter