Westfälisches Blindhuhn Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Westfälisches BlindhuhnDurchschnittliche Bewertung: 4.41516

Westfälisches Blindhuhn

Westfälisches Blindhuhn
25 min.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.4 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
500 g geräucherter, magerer Speck
1 Tasse Wasser
250 g weiße Bohnen
250 g Karotten
2 Stangen Lauch
3 große säuerlicher Äpfel
2 Birnen
500 g Kartoffeln
Salz
Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Bohnen werden tags zuvor eingeweicht. Den Speck in 4 Scheiben schneiden, in die Tonform geben und mit den eingeweichten Bohnenkernen, dem geputzten, in Stücke geschnittenen Lauch und den ebenfalls geputzten, kleingeschnittenen Karotten im geschlossenen Topf 40 Minuten dämpfen.

2

Unterdessen die Äpfel, Birnen und Kartoffeln schälen, schneiden und ebenfalls beifügen. Zudecken und nochmals 30 Minuten garen.

3

Mit Salz und Pfeffer abschmecken und gut miteinander vermischen.

Zusätzlicher Tipp

E: 210°, G: Stufe 4