Westfälische Würz-Hacksteaks Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Westfälische Würz-HacksteaksDurchschnittliche Bewertung: 3.91519

Westfälische Würz-Hacksteaks

Rezept: Westfälische Würz-Hacksteaks
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 Packungen tiefgefrorene, gewürzte Steaks
2 Zwiebeln
20 g Butter oder Margarine
4 Eier
Salz
Schnittlauch
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die aufgetauten Würz-Hacksteaks in der Kräuterbutter (sie liegt den Paketen bei) bei schwacher Hitze von jeder Seite 3 Minuten braten. Inzwischen Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Zu den Hacksteaks geben und mitdünsten. Die Hacksteaks auf eine vorgewärmte Platte geben. Die Zwiebeln obenauf verteilen. Fett in einer Pfanne erhitzen und Spiegeleier darin braten. Auf jedes Steak ein Ei setzen. Leicht salzen und mit Schnittlauch bestreut servieren.

Zusätzlicher Tipp

Als Beilage passen Gewürzgurke, Bratkartoffeln und grüner Salat.