Westfälischer Eintopf Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Westfälischer EintopfDurchschnittliche Bewertung: 3.81522

Westfälischer Eintopf

Westfälischer Eintopf
25 min.
Zubereitung
1 Std. 55 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
250 g getrocknete weiße Bohnen
250 g durchwachsener Speck am Stück
300 g Möhren
300 g grüne Bohnen
300 g Kartoffeln
1 großer säuerlicher Apfel
1 große feste Birne
Salz
Pfeffer frisch gemahlen
Zucker
zum Garnieren
4 EL Petersilie fein gehackt
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Bohnen in 1,5 l Wasser über Nacht einweichen.
2
Am nächsten Tag die Bohnen mit dem Einweichwasser zum Kochen bringen. Bei mittlerer Hitze 30 Minuten garen, dann den Speck zufügen und weitere 30 Minuten kochen lassen.
3
Die Möhren putzen, schälen und in Scheiben schneiden. Die grünen Bohnen waschen, putzen und in Stücke schneiden. Die Kartoffeln schälen, waschen und in Würfel schneiden. Apfel und Birne schälen, achteln und von den Kerngehäusen befreien.
4
Gemüse und Obst zu Bohnen und Speck in den Topf geben und mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker würzen. Weitere 30 Minuten garen.
5
Zum Schluss den Speck herausnehmen und in dicke Scheiben schneiden. Das Gemüse auf Teller verteilen, jeweils Speckscheiben dazulegen und mit gehackter Petersilie bestreut servieren.
Top-Deals des Tages
VON AMAZON
Honeywell Runder Keramikheizer, 1 Stück, weiß, HCE200WE4
Läuft ab in:
VON AMAZON
DCF-Funkwanduhr "Bahnhof", Silber
Läuft ab in:
VON AMAZON
Hama 00106255 Jumbo-Album "Singo", 30 x 30/100, aqua
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages