Whiskeytorte mit Mandeln und Schokosplittern Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Whiskeytorte mit Mandeln und SchokosplitternDurchschnittliche Bewertung: 4.21520

Whiskeytorte mit Mandeln und Schokosplittern

Rezept: Whiskeytorte mit Mandeln und Schokosplittern
45 min.
Zubereitung
1 Std. 20 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Stück Springform, 26 cm Durchmesser
Für den Teig
4 Eier
180 g Zucker
100 g Mehl
Hier können Walnüsse gekauft werden.100 g gemahlene, Walnüsse
½ Päckchen Backpulver
Für die Füllung
500 ml Schlagsahne mindestens 30% Fettgehalt
1 Päckchen Sahnesteif
2 EL Vanillezucker
Kakaopulver gibt es hier.4 EL Kakaopulver
3 EL Whisky
Hier einkaufen!100 g geröstete Mandelstifte
Schokoladenraspel oder Schokoladenröllchen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 180°C Ober-und Unterhitze vorheizen. Die Eier trennen. Die Eiweiße steif schlagen, dabei nach und nach den Zucker einrieseln lassen. Die Eigelbe verquirlen und unterziehen. Das Mehl mit den Mandeln und dem Backpulver mischen und unterheben. Den Boden der Springform mit Backpapier auslegen, den Rand einfetten und mit Semmelbröseln ausstreuen. Den Teig hineinfüllen und im vorgeheizten Backofen 30-35 Minuten backen (Stäbchenprobe machen). Den fertigen Boden aus den Ofen nehmen, abkühlen lassen und zweimal quer durchschneiden.

2

Die Sahne mit Sahnesteif und Vanillezucker steif schlagen. 5 EL zum Verzieren beiseite stellen. Den Kakao mit dem Whiskey unter die Sahne rühren. Die Sahnecreme auf zwei Böden streichen und zusammensetzen. Torte mit der restlichen Creme bestreichen. Sahnetuffs aufspritzen und den Tortenrand mit den gerösteten Mandelstiften verzieren. Nach Belieben zusätzlich mit Schokoladenraspeln oder Schokoladenröllchen garnieren. Die Torte gut gekühlt und in Stücke geschnitten servieren.