Wickelklöße Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
WickelklößeDurchschnittliche Bewertung: 41530

Wickelklöße

Wickelklöße
1 Std.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (30 Bewertungen)

Zutaten

für
500 g Kartoffeln
1 Ei
2 EL Milch
150 g Mehl
1 TL Backpulver
Muskat
Salz
Pfeffer aus der Mühle
60 g durchwachsener Speck fein gewürfelt
3 EL Semmelbrösel
400 ml Brühe
Außerdem
Mehl zum Bestreuen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Kartoffeln waschen und in der Schale in Salzwasser in ca. 25 Min. garen. Abgießen, etwas ausdampfen lassen, pellen und durch die Presse in eine Schüssel drücken.
2
Ei, Milch, Mehl und Backpulver hinzufügen. Alles zu einem Teig verkneten. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.
3
Ein Küchentuch mit etwas Mehl bestäuben, den Teig darauf geben und zu einem fingerdicken Rechteck ausrollen.
4
Den Speck in einer heißen Pfanne ohne Fett auslassen. Speck auf dem Teigrechteck verteilen und mit Semmelbröseln bestreuen.
5
Den Teig mit Hilfe des Küchentuchs aufrollen. Von der Rolle Portionen abschneiden und Klöße daraus formen.
6
Die Brühe aufkochen, die Klöße hineinlegen und in nunmehr simmernder Brühe in ca. 10 Minuten gar ziehen lassen.