Wickelkuchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
WickelkuchenDurchschnittliche Bewertung: 41512

Wickelkuchen

Mohn- oder Nusskranz

Wickelkuchen
20 min.
Zubereitung
2 h. 10 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
1 fertiger Hefeteig
Nuss- oder Mohnfüllung
Rumglasur
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den fertigen Hefeteig nach der Packungsanleitung vorbereiten und gehen lassen.
2
Eine Nuss- oder Mohnfüllung zubereiten (oder 250 g backfertige Mohnfüllung verwenden) Das Backblech oder eine Ringform fetten.
3
Den Teig auf der bemehlten Arbeitsfläche etwa 3 mm dick zu einem Rechteck ausrollen. Mit der Nuss- oder Mohnfüllung bestreichen, fest zusammenrollen und mit der »Naht« nach unten auf das Blech oder in die Form legen. Zugedeckt noch einmal gehen lassen.
4
Den Ofen auf 190 ºC vorheizen. Den Kuchen 50-60 Minuten backen. Kurz abdämpfen und anschließend auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Mit der Rumglasur überziehen.

Zusätzlicher Tipp

Mohn- oder Nusszopf: Die gefüllte Teigrolle bis auf 2 cm längs durchschneiden, die beiden Hälften mit der Schnittfläche nach oben miteinander verschlingen. Den Nuss- oder Mohnzopf kann man auf dem Blech backen, in der Ringform oder in der Kastenform. Er schmeckt auch fein mit Plunderteig.