Wiener Beerenkaltschale Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Wiener BeerenkaltschaleDurchschnittliche Bewertung: 31515

Wiener Beerenkaltschale

Wiener Beerenkaltschale
10 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 5 Portionen
750 g Beerenobst (z. B. Erdbeeren, Johannisbeeren, Himbeeren, Heidelbeeren, Brombeeren)
Jetzt kaufen!150 g gesiebter Puderzucker
2 EL Zitronensaft
1 EL Grand Marnier
Jetzt hier kaufen!1 Msp. gemahlener Zimt
1 l Dickmilch
Vanilleeis
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

750 g Beerenobst waschen (Himbeeren nur verlesen), gut abtropfen lassen und entstielen.

2

Das Obst vorsichtig mit 150 g gesiebtem Puderzucker, 2 EL Zitronensaft, 1 EL Grand Marnier und 1 Messerspitze gemahlenem Zimt vermengen, zugedeckt 30 Minuten durchziehen lassen.

3

1 l Dickmilch unterrühren, die Kaltschale in Dessertgläser geben und mit Vanilleeis anrichten.