Wiener im Schlafrock Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Wiener im SchlafrockDurchschnittliche Bewertung: 3.91523

Wiener im Schlafrock

Rezept: Wiener im Schlafrock
20 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 25 Stück
2 große Scheiben (TK) Mürbeteige (aufgetaut)
2 EL Dijonsenf
5 lange Cabanossi -Würstchen
1 Eigelb (verschlagen)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Ofen auf 200°C vorheizen. Jede Teigscheibe halbieren. Dreiecke mit einer unteren Seitenlänge von 6 Zentimeter abschneiden. Einen kleinen Klecks Senf auf den unteren Rand der Dreiecke geben. Cabanossi in 7 Zentimeter lange Stücke schneiden und auf den Senf legen.

2

Die Spitzen der Dreiecke mit etwas Wasser anfeuchten. Teig von der unteren Seite um die Cabanossi herum aufrollen und die Spitze vorsichtig an den restlichen Teig andrücken.

3

Diese Röllchen auf ein leicht gefettetes Backblech legen und mit einer Mischung aus Eigelb und 2 Teelöffel Wasser bestreichen. In 15-20 Minuten goldbraun backen.

Zusätzlicher Tipp

Würstchen im Schlafrock können 2 Tage im Voraus zubereitet werden. Im Kühlschrank aufbewahrt und dann langsam im Ofen erwärmt werden.