Wiener Schnitzel Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Wiener SchnitzelDurchschnittliche Bewertung: 41521

Wiener Schnitzel

Wiener Schnitzel
395
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 Kalbsschnitzel á 150 g
1 TL Salz
2 EL Weizenmehl Type 405
2 Eier
1 Tasse Semmelbrösel
50 g Öl zum Braten
1 Zitrone
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Schnitzel unter kaltem Wasser waschen, abtrocknen, von allen Häutchen befreien und mit dem Handballen gleichmäßig flach drücken. Dann von jeder Seite mit Salz und dem Pfeffer einreiben und in dem Mehl wenden. Überflüssiges Mehl wieder abschütteln.

2

Die Eier mit 1 EL Wasser verquirlen und die Schnitzel nacheinander darin wenden. Die Semmelbrösel in einen Suppenteller schütten. Die Schnitzel in die Semmelbrösel drücken und danach ebenfalls wieder schütteln, damit nicht festhaftende Semmelbrösel abfallen.

3

Die Hälfte des Öls in einer großen Pfanne erhitzen. Die Schnitzel hineinlegen, die Hitze zurückstellen und die Schnitzel von jeder Seite in 3-4 Minuten knusprig braun braten. Vor dem Wenden dias restliche Öl zufügen.

4

Die Zitrone heiß waschen und aus der Mitte 4 Scheiben schneiden. Etwas Zitronensaft in das Bratfett in der Pfanne geben. Jedes Schnitzel mit etwas Bratfett beträufeln und mit den Zitronenscheiben garnieren.

Zusätzlicher Tipp

Dazu passt: mit Mayonnaise angemachter Kartoffelsalat und Kopfsalat.