Wiener Tafelspitz Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Wiener TafelspitzDurchschnittliche Bewertung: 4.21520

Wiener Tafelspitz

Rezept: Wiener Tafelspitz
350
kcal
Brennwert
2 h. 30 min.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 5 Portionen
1 kg Tafelspitz
500 g Suppenknochen
Salz
1 Stange Porree , in Scheiben geschnitten
1 Möhre , in Scheiben geschnitten
Sellerieknolle , in Scheiben geschnitten
1 Zwiebel
6 weiße Pfefferkörner
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Fleisch und die Knochen kurz waschen.

2

Die Suppenknochen mit 2 l Wasser und Salz zum Kochen bringen. Vom Porree das untere Ende und die grünen Blätter abschneiden und sie wie die geschälte Möhre und die Sellerieknolle in Scheiben schneiden. Die Zwiebel schälen.

3

Fleisch, Gemüse und Pfefferkörner in das Wasser geben und die Suppe aufkochen lassen. Den Topf mit einem Deckel verschließen und die Hitze reduzieren.

4

In der ersten Stunde den sich bildenden Schaum regelmäßig abschöpfen. Das Fleisch in 2-3 Stunden mehr ziehen als kochen lassen, bis es gar ist. Auf eine vorgewärmte Platte legen und in fingerbreite Scheiben schneiden. Mit etwas Kochbrühe begießen.
 

Zusätzlicher Tipp

Beilage: frisch geriebener Meerrettich, Brat- oder Salzkartoffeln, Spinat oder Porree Getränkeempfehlung: Bier oder Grüner Veltliner