Wild-Geschnetzeltes mit Champignons Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Wild-Geschnetzeltes mit ChampignonsDurchschnittliche Bewertung: 4155

Wild-Geschnetzeltes mit Champignons

Rezept: Wild-Geschnetzeltes mit Champignons
485
kcal
Brennwert
45 min.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
500 g Rehfleisch oder Hirschfleisch vom Schlegel
2 EL Mehl
3 EL Öl
Jodsalz
Pfeffer
frische Rosmarinnadel gehackt
Sauce
30 g Butter
Zwiebel gewürfelt
1 Stange Bleichsellerie quer in Streifen geschnitten
125 ml Rotwein
125 ml kräftige Fleischbrühe
200 g Sahne
1 EL Cognac
Jodsalz
Pfeffer
2 TL Johannisbeergelee
200 g Champignons geviertelt
1 EL Butter
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Fleisch von Haut und Sehnen befreien, in dünne Scheibchen schneiden oder in feine Streifen schnetzeln. Leicht bemehlen.

2

ln einer großen, beschichteten Pfanne das Öl erhitzen, das Fleisch portionsweise rasch anbraten und dabei ständig bewegen. Herausnehmen, mit Salz, Pfeffer und Rosmarin würzen.

3

Für die Sauce in der gleichen Pfanne die Butter zerlassen, Zwiebel und Bleichsellerie darin anbraten, mit dem Rotwein ablöschen und einkochen. Brühe, Sahne und Cognac zugeben und erneut einkochen. Die Sauce mit Salz, Pfeffer und Johannisbeergelee abschmecken. Das Fleisch in der Sauce erwärmen und kurz ziehen lassen.

4

Die Champignons in heißem Öl braten, salzen, pfeffern und unter das Geschnetzelte mischen. In einer vorgewärmten Schüssel servieren.

Zusätzlicher Tipp

Beilagen: Spätzle, Nudeln, Kartoffelpüree.