Wildbeize Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
WildbeizeDurchschnittliche Bewertung: 3.91515

Wildbeize

gekocht

Rezept: Wildbeize
45 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (15 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Zur Wildbeize sollte nur guter Weinessig und guter Wein verwenden werden. Aif 1 I Wasser 1/4 l Essig und 1/4 l Wein. Die Karotte, Sellerie, Petersilienwurzel unddie  Zwiebel werden blättrig geschnitten.

2

Zusammen mit den angegebenen Gewürzen das Ganze 1/4 Stunde kochen lassen und erst vollständig ausgekühlt über das Fleisch gießen. Es muss vollständig mit Flüssigkeit bedeckt sein.

3

Obenauf mit Öl abschließen. An einem kühlen Ort aufbewahren. Das Fleisch muss mindestens 24 Stunden in der Beize liegen. In die Beize kein Salz geben, da das Fleisch sonst rot wird.

4

Beizt man das Fleisch, um es für längere Zeit zu konservieren und aufzubewahren, so nimmt man keinen Wein, sondern auf 1 I Wasser 1/4 l Essig, alle Gewürze, aber kein Suppengrün, da sonst die Beize zu gären beginnen würde. Nach dem Beizen das Fleisch mindestens 1/2 Stunde abtropfen lassen, dann noch abwischen.