Wilder Hirschgulasch Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Wilder HirschgulaschDurchschnittliche Bewertung: 3.91516

Wilder Hirschgulasch

Wilder Hirschgulasch
1 Std.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
125 g durchwachsener Speck
1 EL Schmalz
750 g Hirschgulasch
4 große Zwiebeln
1 halbe Sellerieknolle
3 Möhren
2 Stangen Porree
1 kleine Dose Tomatenmark
Salz
Pfeffer
1 TL getrocknetes Basilikum
1 Lorbeerblatt
Jetzt hier kaufen!2 Gewürznelken
4 Pfefferkörner
1 kleine Dose Pfifferling
1 Glas Madeira
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Speck in Würfel schneiden und in dem Schmalz ausbraten. Hirschgulasch zugeben und anbraten. Zwiebeln in Ringe schneiden, zu dem Fleisch geben und mit bräunen.

2

Sellerie, Möhren und Porree putzen, waschen und kleinschneiden. Das Gemüse zu dem Fleisch geben und mit andünsten. Tomatenmark darunterrühren. Zwei Liter kochendes Wasser zugießen.

3

Die Suppe salzen, pfeffern und mit Basilikum, Lorbeerblatt, Gewürznelken und Pfefferkörnern würzen. Die Suppe bei schwächer Hitze eineinhalb Stunden kochen lassen.

4

Lorbeerblatt, Pfefferkörner und Gewürznelken herausnehmen. Abgetropfte Pfifferlinge in der Suppe erhitzen, noch einmal würzen und mit Madeira abschmecken. Dazu gibt es frisches Bauernbrot.