Wilder Hirschrücken Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Wilder HirschrückenDurchschnittliche Bewertung: 4.21520

Wilder Hirschrücken

Rezept: Wilder Hirschrücken
30 min.
Zubereitung
2 h.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
1 kg Hirschrücken
Salz
40 g weiche Butter oder Margarine
100 g Speckstreifen
heißes Wasser
125 ml saure Sahne
Weizenmehl
kaltes Wasser
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Hirschrücken waschen, abtrocknen und enthäuten, mit Salz einreiben und mit 40 g weicher Butter oder Margarine bestreichen.

2

Die Hälfte von den Speckscheiben in die mit Wasser ausgespülte Rostbratpfanne legen, den Hirschrücken darauf geben, mit den restlichen Speckscheiben bedecken und in den Backofen schieben.

3

Sobald der Bratensatz bräunt, etwas heißes Wasser hinzugießen, das Fleisch ab und zu mit dem Bratensatz begießen, verdampfte Flüssigkeit nach und nach ersetzen.

4

10 Minuten vor Beendigung der Bratzeit den Hirschrücken mit 125ml saurer Sahne übergießen.

5

Das gare Fleisch von den Knochen lösen, in Scheiben schneiden, wieder auf das Knochengerüst legen und auf einer vorgewärmten Platte anrichten, warm stellen und den Bratensatz mit Wasser loskochen.

6

Nach Belieben etwas Weizenmehl mit kaltem Wasser anrühren und den Bratensatz damit binden.

7

Die Soße mit Salz abschmecken.

Bratzeit: etwa 90 Minuten

Zusätzlicher Tipp

Beilage: Birnenhälften mit Preiselbeergelee, Rotkohl.