0
Drucken
0

Wildfond

Wildfond
45 min
Zubereitung
2 h 30 min
Fertig
mittel
Schwierigkeit

Zubereitungsschritte

1

Für in der Pfanne bereitetes Wild sollte immer ein brauner Wildfond zur Verfügung stehen, nur so erhält man eine gute Wildsoße.

2

Die zerkleinerten Wildknochen, Parüren und Speckabfälle werden in wenig Fett langsam, aber intensiv gebräunt.

3

10 Minuten vor dem Bräunen das grobwürfelig geschnittene Suppengrün, Zwiebel und Champignonschalen mitrösten, auffüllen, die Gewürze beigeben und möglichst das Ganze ca. 2 Stunden sehr langsam kochen.

4

Zum Schluß durch ein feinmaschiges Sieb oder Seihtuch (Etamine) seihen und gut abfetten.

Top-Deals des Tages
Russell Hobbs 22550-56 Fiesta Teppan-Yaki Tischgrill, Große 45 x 25 cm Grillfläche, antihaftbeschichtete Grillplatte, Abnehmbares Kabel, 2400 W
VON AMAZON
Preis: 69,99 €
47,99 €
Läuft ab in:
Russell Hobbs 23180-56 Nutri Boost Multifunktionsmixer / Smoothie Maker mit verschiedenen Behälter und unterschiedlichen Verschlussdeckeln
VON AMAZON
Preis: 79,99 €
41,90 €
Läuft ab in:
Sparen Sie bei 4 Jahreszeiten Bettdecke 155x220 cm Steppdecke atmungsaktiv kochfest, Ganzjahres Steppbett für Winter und Sommer aqua-textil Soft Touch 0010578 und mehr
VON AMAZON
Preis: 55,95 €
45,97 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages