Wildgeschnetzeltes mit Mango-Chutney Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Wildgeschnetzeltes mit Mango-ChutneyDurchschnittliche Bewertung: 4.11522

Wildgeschnetzeltes mit Mango-Chutney

Rezept: Wildgeschnetzeltes mit Mango-Chutney
660
kcal
Brennwert
1 Std. 10 min.
Zubereitung
1 Tag 1 Std. 30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für das Chutney
1 Mango
30 g Ingwerwurzel
1 rote Chilischote
3 Knoblauchzehen
50 g brauner Zucker
Hier kaufen!50 g ungeschwefelte Rosinen
125 ml Obstessig
Salz
Für das Wildgeschnetzelte
750 g gemischtes Wildfleisch (z.B. Reh, Wildschwein, Hirsch)
100 g Butterschmalz
Salz
Pfeffer aus der Mühle
250 ml Weißwein
150 ml Sahne
1 EL Zitronensaft
2 Zwiebeln
5 Tomaten
1 Bund Kerbel
Hier können Walnüsse gekauft werden.50 g Walnüsse
125 ml Wildfond
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Für das Mango-Chutney die Mango schälen, den Kern entfernen, das Fruchtfleisch würfeln. Den Ingwer schälen, die Chili putzen, waschen, entkernen, den Knoblauch schälen.

Alles hacken und mit dem Mangofleisch, dem Zucker, den eingeweichten Rosinen mischen. Über Nacht durchziehen lassen.

Am nächsten Tag den Essig zugeben und das Chutney etwa 30 Minuten köcheln.

2

Währenddessen das Fleisch waschen, trocken tupfen, Haut und Sehnen entfernen, das Fleisch in Scheiben schneiden. Das Butterschmalz in einem Bräter erhitzen und die Fleischscheiben darin von beiden Seiten etwa 2 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Wein und Sahne ablöschen, den Zitronensaft hinzufügen.

3

Die Zwiebeln schälen und hacken. Die Tomaten waschen, die Stilansätze abschneiden, häuten und würfeln. Kerbel waschen, trocken schütteln und hacken.

4

Zwiebeln, Tomaten, Kräuter, gehackte Nüsse und Wildfond zum Fleisch geben und alles etwa 20 Minuten schmoren .

5

Die Fleischscheiben aus dem Bräter nehmen und in Streifen schneiden. In der Sauce erwärmen. Mit dem Mango-Chutney servieren. Dazu Kartoffelpüree reichen.