Wildgulasch Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
WildgulaschDurchschnittliche Bewertung: 3.81522

Wildgulasch

mit Thymian-Sahne-Sauce

Rezept: Wildgulasch
525
kcal
Brennwert
35 min.
Zubereitung
1 Std. 25 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 EL Öl
50 g durchwachsenen Speck
600 g Wildfleisch
2 Zwiebeln
1 Bund Suppengemüse
2 EL Mehl
1 Tasse Rotwein
Fleischbrühe
1 Bund Thymian
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 EL Preiselbeeren
2 EL Senf
1 Becher geschlagene Sahne
Jetzt kaufen!etwas Speisestärke
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Wildfleisch in mundgerechte Stücke schneiden. Die Zwiebeln schälen und fein würfeln. Das Suppengemüse putzen, waschen und in Würfel schneiden.

2

Das Öl in einem entsprechend großen Topf erhitzen und den klein gewürfelten Speck darin glasig schwitzen.

3

Das Gulaschfleisch zum Speck geben und rundum anbraten. Die Zwiebeln zum Fleisch geben und kurz mitschwitzen. Suppengemüse dazugeben, anrösten und mit Mehl bestäuben.

4

Mit Rotwein ablöschen und mit heißer Fleischbrühe auffüllen.

Thymian verlesen, waschen und fein hacken, zum Gulasch geben. Mit Salz und Pfeffer würzen.

5

Die Preiselbeeren und den scharfen Senf unterrühren. Bei mittlerer Hitze ca. 50 Minuten köcheln lassen.

6

Den Topf vom Herd nehmen und die geschlagene Sahne unterziehen.

Je nach Bedarf mit etwas Speisestärke nachbinden.