Wildgulasch mit Spätzle Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Wildgulasch mit SpätzleDurchschnittliche Bewertung: 3.51533

Wildgulasch mit Spätzle

Rezept: Wildgulasch mit Spätzle
1 Std.
Zubereitung
2 h.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.5 (33 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1
Möhren und Sellerie schälen, waschen, putzen und in feine Würfel schneiden. Lauch putzen, waschen und kleinschneiden. Das Gulasch in grosse mundgerechte Stücke schneiden. Die Schalotten schälen und fein würfeln.
2
Das Öl in einem Bräter erhitzen. Schalotten, Tomatenmark und Gewürze zugeben und einige Minuten unter Rühren andünsten. Das Fleisch und das Gemüse hinzufügen, dann den Wildfond und den Wein angießen. Mit Salz und Pfeffer würzen und aufkochen lassen. Die Hitze reduzieren und zugedeckt ca. 1 Stunde schmoren, dabei gelegentlich umrühren. Vor dem Servieren nochmals abschmecken und die Saure Sahne unterrühren.
3
Für die Spätzle aus Mehl, Eiern und ca. 100 ml lauwarmem Wasser einen zähen Teig zubereiten, mit Salz und Muskat würzen. Vom Brett in kochendes Wasser schaben. Die fertigen Spätzle herausnehmen, mit kaltem Wasser abschrecken, gut abtropfen lassen und in einer Pfanne mit etwas Butter anrösten.
4
Das Wildgulasch mit den Spätzle und der Sauce auf 4 Teller anrichten und heiß servieren.